•  
  •  
Entstehung / Geschichte

Im Jahr 2002 wurde unter dem Patronat des Frauenvereins das Sommerferienprogramm Wiesendangen ins Leben gerufen. Was als Idee begann nahm innert Kürze Formen an, und mit Unterstützung der Politischen Gemeinde sowie den Schulbehörden startete das Sommerferienprogramm im ersten Jahr bereits mit 44 verschiedenen Kursen, die während den fünf Sommerferienwochen angeboten wurden. 

Seither stehen jedes Jahr 45 - 49 verschiedene Kurse im Angebot, die teils auch mehrmals durchgeführt werden. 

Mittlerweile hat sich das SoFePro, wie es kurz von den OK-Frauen genannt wird, etabliert und erfreut sich anhaltend grosser Beliebtheit in der Bevölkerung. Jährlich belegen durchschnittlich 250 Kinder im Alter von 3-16 Jahren ungefähr 650 Kursplätze. 

Informationen finden Sie unter:
www.sofepro-wiesendangen.ch